Ihr Zahnarzt in Thörl

Wurzelbehandlung und andere zahnmedizinische Behandlungen in der Ordination Dr. med. Gerhard Ecker-Krisch, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und Bezirk Leoben

Wir bieten den Patienten aus den Bezirken Bruck-Mürzzuschlag und Leoben in unserer Praxis von der Wurzelbehandlung bis zur Dental-Laserbehandlung ein breites Spektrum an Leistungen.

Routinekontrollen

Nach dem Motto „Vorsorgen ist besser als heilen“ raten wir allen unseren Patienten zu regelmäßigen Routinekontrollen beim Zahnarzt. Patienten ohne Vorerkrankungen sollten zwei Mal jährlich, Risikopatienten entsprechend öfter zu uns kommen. Bei der Routinekontrolle werden Zahn und Mundraum eingehend kontrolliert und gereinigt, sodass Karies-, Zahnfleisch- und Kiefergelenkserkrankungen bereits im Frühstadium erkannt werden.

Weiter

Amalgamfreie Füllungen

Noch immer wird in vielen Zahnarztpraxen Amalgam zur Füllung von Lücken verwendet, obwohl dessen Inhaltsstoffe möglicherweise eine schädigende Wirkung entfalten können. Wir verwenden zur Füllung in unserer Praxis ausschließlich verträgliche Verbundstoffe, die wir direkt mit dem Zahn verkleben, sodass ein spaltfreier Verbund entsteht, der den Zahn vor Bakterien schützt und die Zahnsubstanz mechanisch stabilisiert.

Weiter

Wurzelbehandlungen mit maschineller Wurzelkanalaufbereitung

Mittels maschineller Wurzelkanalaufbereitung verhindern wir eine Verstopfung des Wurzelkanals durch feine Nadelpartikel. Mit den hochflexiblen Titanfeilen gehen die Auf- und Ab-Bewegungen leicht und ohne großen Druck von Hand und man gelangt problemlos an die Wurzelspitze. In der Regel geht die Aufbereitung auch schneller vonstatten, sodass Sie für die Behandlung nicht so viel Zeit einplanen müssen.

Weiter

Abnehmbarer und festsitzender Zahnersatz

Abnehmbarer bzw. festsitzender Zahnersatz dient zum Füllen von Zahnlücken. Den abnehmbaren Zahnersatz bilden Teil- und Vollprothesen aus Kunststoff und Metall, zum festsitzenden Zahnersatz zählen etwa Kronen, Stiftzähne und Brücken. Letztere werden fix an den vorhandenen präparierten Pfeilerzähnen angebracht und können nicht entnommen werden. Über die spezielle Pflege informieren wir Sie in einem Gespräch in unserer Praxis.

Weiter

Kronen / Brücken / Implantate

Keramikkronen bilden eine probate Lösung, um einzelne Zähne oder ganze Zahnbereiche wiederherzustellen. Einen künstlichen Zahn, der von zwei Kronen umschlossen wird, nennt man eine Brücke. Soll das Überkronen der benachbarten Zähne vermieden werden, muss eine künstliche, im Kieferknochen verankerte Zahnwurzel aus Titan, ein so genanntes Implantat, eingesetzt werden.

Weiter

Prophylaxe, Mundhygiene und Parodontitis-Therapie

Um Zahnschmerzen, Karies und andere Zahnerkrankungen zu vermeiden, ist eine gründliche Mundhygiene unerlässlich. Die professionelle Reinigung bildet aber nicht nur einen wirksamen Schutz vor Bakterien, sie erleichtert auch die Früherkennung von Erkrankungen. In der Parodontitis-Therapie, ein Schwerpunkt in unserer Praxis, legen wir besonderen Wert auf zahnerhaltende Maßnahmen und ersuchen unsere Patienten um die notwendige Mitarbeit.

Weiter

Metallfreie Restaurierung

Vollkeramische Versorgungen und Versorgungen mit Zirkon bilden eine erprobte Alternative zum quecksilberhältigen Amalgam. Die von uns verwendeten Materialien überzeugen dabei aber nicht nur durch ihre hohe Bio-Verträglichkeit, sondern auch durch ihre außergewöhnliche Festigkeit und werden in einem modernen Verfahren bedarfsgerecht im praxiseigenen Labor gefertigt. Selbst bei Kronen und Brücken bieten wir metallfreie Lösungen an.

Weiter

Dental-Laserbehandlung

Dentallaser werden seit den 1990er-Jahren in der Zahnmedizin verwendet und ermöglichen einen teilweisen Ersatz von Bohrer und Skalpell. Mit ihrer Hilfe können vor allem Aphten und Herpes behandelt werden. Außerdem kommen sie zur Wundheilung und Schmerzprophylaxe sowie zur Bakterienreduktion in den Zahnfleischtaschen und an der Zahnwurzeloberfläche in der Parodontitis-Therapie zum Einsatz.

Weiter